ANGELICA SCHÜTZ

SCHAUSPIELERIN

REGISSEURIN

SPRECHERIN


SCHAUSPIELLEHRERIN

HERAUSGEBERIN

 

 

* ES WAR NICHT DIE
* DIE GLASMENAGERIE
* GASLICHT
* BIEDERMANN
* PFARRHAUSKOMÖDIE
* GRAUE PANTHER
* ES
* PUMPERLG'SUND
* DIE ZIMMERSCHLACHT
* LIEBES-SPIELE
* DER WEIBSTEUFEL
* ADOPTIERT
* MARIONETTEN
* DIE GLEITENDEN
* DERHEIRATRSANTRAG
* DIE MÖRDERIN
* BÜROKLAMMERN
* STEIRERKOSTÜM
* NESTWÄRME
* LIEBESVERSUCHE

 

 

 





Premiere: 7. Okt. 2003


 

Der Heiratsantrag
v
on AntonTschechow


Die Mörderin
von Arthur Schnitzler

 

DER HEIRATSANTRAG

mit Michael Neher, Sabine Kranzelbinder und Christoph Prückner

DIE MÖRDERIN

mit Christoph Prückner, Dabniela Klaßen, Michael Neher, Sabine Kranzelbinder, Johannes Wolf

Inszenierung: Angelica Schütz

Kostüm/Bühne: Mo-nika
Assistenz: Patrizia Köhle

 

 

Genaue Psychogramme

....steht es im Programmheft zu dem Einakterabend, der jetzt unter der subtilen Regie von Angelica Schütz Premiere hatte…

Wiener Zeitung/Lona Chernel
09.10.03

…Nach diesem Abend wünscht man, dass es sich möglichst bald herumgesprochen hat:  im Theater Brett sind Anton Tschechow und Arthur Schnitzler eine geglückte Liaison eingegangen.

events.at
09.10.03